Gasgrill online kaufen bei Stellfeld & Ernst

Ein Gasgrill ist ein toller Begleiter, denn in ihm können Sie Ihrer KreativitÀt freien Lauf lassen und die ganze Palette der Kulinarik ausleben. Mit seiner unkomplizierten Handhabung besticht er durch das schnelle Erreichen einer konstanten Grilltemperatur und im Vergleich zum Holzkohlegrill durch eine vergleichsweise geringe Rauchentwicklung. 

Welcher Gasgrill passt zu mir?

  • Handliche Varianten fĂŒr den Tisch: Diese Modelle können sowohl mit Gaskartusche als auch Gasflasche betrieben werden und eignen sich perfekt fĂŒr den urbanen Bereich. Die GerĂ€te fĂŒr den Tisch sind super fĂŒr kleine Grillpartys, man kann auf Ihnen aber auch kochen oder backen.

  • Varianten mit Platz fĂŒr Gasflasche und Co: Ein Gasgrill mit genĂŒgend Stauraum fĂŒr die Gasflasche und fĂŒr das Grillbesteck – wenn Ihnen das wichtig ist, sollte sich unter dem Grill Ihrer Wahl ein Raum befinden, in dem Ihr Equipment Platz findet. Meistens kommen hier TĂŒren aus Aluminium oder Edelstahl zum Einsatz.

  • Tischgrills mit Gestell: Wenn Sie gerne im Stehen grillen, dann kaufen Sie am besten einen Grill mit Gestell. Dieses kann aber auch nach Belieben abgenommen werden und der Grill auf dem Tisch platziert werden. Tischgrills mit Gestell sind eine tolle Variante, um beide Möglichkeiten zu vereinen und flexibel zu bleiben.

  • Luxus-Varianten mit Drehspieß: Bei Luxus-Variante, wie zum Beispiel dem Baron S490 IR, sind sowohl Infrarot-Seitenbrenner, Seitenkocher und ein Drehspieß im Lieferumfang inkludiert, um Ihnen noch mehr GrillvergnĂŒgen zu bieten. Mit solchen Grills erreichen Sie im Nu außergewöhnliche Ergebnisse und ĂŒberzeugen bestimmt jeden Gast.

  • Mobile Gasgrills: Ein Grill mit Gas auf Rollen – der Traveler von Weber bietet Ihnen die Möglichkeit, auch außerhalb Ihres Zuhauses Grillgerichte zuzubereiten. Egal ob beim Campen oder beim Picknick mit der Familie: Dieser Grill ist sowohl kompakt als auch robust.

  • Planchas: Mit einer Plancha haben Sie beim Campen oder am See den perfekten Begleiter dabei, um sowohl zu Grillen als auch Gulasch oder andere Gerichte mit FlĂŒssigkeiten zuzubereiten. Da diese Grills eine Art Schale haben, die zugleich eine Grillplatte ist, können Öle oder Fonds hineingeschĂŒttet und darin gegart oder gebraten werden.

Gasgrill – Besonderheiten

Einen Gasgrill zu haben, hat viele Vorteile. So ist er zum Beispiel leicht zu reinigen, da der Grillrost nur mit einer BĂŒrste gereinigt werden kann. DafĂŒr drehen Sie nach dem Grillen die Temperatur wĂ€hrend einiger Minuten auf Anschlag. Kurz darauf lassen sich GrillrĂŒckstĂ€nde problemlos abbĂŒrsten.
Ein weiterer wichtiger Vorteil, insbesondere gegenĂŒber Holzkohlegrills, ist seine schnelle Einsatzbereitschaft. Auch ein spontaner Grillabend ist sehr gut möglich. Auch das Ausschalten ist vergleichsweise sicher und schnell, da nur das Gas abgedreht werden muss, wohingegen beim Holzkohlegrill eine lang anhaltende Glut entsteht. Überzeugt? Dann kaufen Sie Ihren Gasgrill bei Stellfeld & Ernst!

Gasgrill – nĂŒtzliches Grillzubehör

  • Abdeckhauben: SchĂŒtzen Sie Ihren Gasgrill vor Wind und Wetter. So haben Sie lange Freude daran und auch Staub und Schmutz von außerhalb kann sich nicht so schnell absetzen.

  • Grillzangen: Sei es nur um WĂŒrstchen und Fleisch zu wenden: Eine Grillzange darf bei keinem Grill fehlen und hilft Ihnen dabei, sich die Finger nicht zu verbrennen.

  • Handschuhe: Noch besser gegen Verbrennungen helfen Handschuhe mit langen Armen. So schĂŒtzen Sie sich bestens vor der großen Hitze, die in einem Gasgrill entstehen kann.

  • Gasflaschen: Ohne eine Gasflasche geht es nicht. Deshalb finden Sie in unserem Sortiment unterschiedliche Gasflaschen fĂŒr Ihren Grill.

  • Weiteres Grillzubehör

Grillen mit Gas – worauf Sie beim Kauf achten sollten

Bei einem Gasgrill ist es wichtig, dass Sie sich vor einem Kauf ĂŒberlegen, welche Leistung dieser erbringen soll. Davon abhĂ€ngig ist, wie viele Brenner Sie fĂŒr Ihren Bedarf benötigen. Eine stufenlose Regulierung der Brenner spricht fĂŒr eine hohe QualitĂ€t. Achten Sie zudem auf die GrillflĂ€che und ĂŒberlegen Sie sich, was Sie bevorzugt grillen möchten – fĂŒr was brauchen Sie Platz?

Hochwertige Materialien wie z.B. Edelstahl sind langlebig und besitzen eine hohe QualitĂ€t. Überlegen Sie sich, ob Sie einen Grill möchten, der aus Vollmaterial Edelstahl besteht. Sie werden lange Freude daran haben. Entscheiden Sie sich ebenfalls, ob Sie spezielle Funktionen wie Seitenbrenner, eine Rotisserie und Seitenteile haben möchten. Bestellen Sie Ihren Grill bei uns und wir liefern Ihnen diesen in ganz Deutschland. Wir von Stellfeld & Ernst helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Fragen – jetzt Gasgrill online kaufen.

Welche Vorteile bietet das Grillen mit Gas gegenĂŒber anderen Brennstoffen? 

Wenn Sie mit Gas grillen, haben Sie den Vorteil, dass der Grill schnell die Grilltemperatur erreicht und Sie zeitnah mit dem Grillen starten können. Zudem können Sie die Grilltemperatur prĂ€zise regeln. Durch den geringen Gasverbrauch beim Grillen (Gas ist wesentlich effizienter als Kohle) und die gĂŒnstigen Preise ist das Grillen mit Gas ökonomisch besser. Und nicht zuletzt wird beim Grillvorgang selbst weniger Rauch erzeugt, auch die CO₂-Emissionen sind geringer als bei anderen Brennstoffen. Das macht das Grillen mit Gas umweltfreundlicher als andere Methoden.

Wie sicher ist die Verwendung von Gasflaschen beim Grillen und welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen? 

Um Gasansammlungen zu verhindern, sollten Sie den Gasgrill lediglich draußen benutzen, und das auf einer ebenen FlĂ€che, die nicht wackelt. Die regelmĂ€ĂŸige ÜberprĂŒfung des Grills und der Gasflasche auf Lecks ist unbedingt nötig, und auch der korrekte Anschluss der Flasche an den Grill sollte gewĂ€hrleistet sein. Kinder sollten die NĂ€he des Grills meiden, wenn dieser in Betrieb ist. Wenn Sie Gasflaschen zu Hause lagern, dann kĂŒhl und aufrecht stehend. FĂŒr den Notfall ist es im laufenden Betrieb gut, wenn sich ein Feuerlöscher in der NĂ€he befindet.

Welche Unterschiede gibt es bei den verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Typen von Gasflaschen fĂŒr Gasgrills?

Gasflaschen fĂŒr den privaten Gebrauch gibt es in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen. Die passende GrĂ¶ĂŸe ist abhĂ€ngig davon, wie hĂ€ufig Sie grillen. Die meisten Flaschen können Sie auffĂŒllen lassen, wenn sie leer sind. Die AnschlĂŒsse in Deutschland sind genormt. Kleine Flaschen sind besser, wenn Sie sie selbst transportieren möchten.

Wie erkenne ich, wann der Gasvorrat zur Neige geht, und wie wechsle ich die Gasflasche aus? 

Wenn sich der Inhalt der Gasflasche langsam leert, ist oft die niedrige Höhe der Flammen ein erstes Indiz. Auch die ZĂŒndung mit einer Verzögerung deutet darauf hin, dass der Vorrat womöglich zur Neige geht. Zudem kann ein geringer Druck ebenfalls ein Anzeichen sein. Wenn die Flasche ĂŒber einen Gewichtsindikator verfĂŒgt, können Sie anhand dessen ĂŒberprĂŒfen, wie viel die Flasche wiegt. Das gibt Auskunft darĂŒber, wie viel Gas sie noch enthĂ€lt.

Wenn die Flasche keinen derartigen Indikator hat, können Sie auch unsere Gasflaschenwaage mit dazugehöriger App verwenden. Die App kann z. B. anhand der aktuellen Einstellung die geschĂ€tzte Betriebsdauer berechnen und die verbleibende Zeit anzeigen. Dabei können mehrere Gasflaschen gleichzeitig ĂŒberwacht werden. Alternativ können Sie unsere praktische Composite Propangasflasche nutzen. Sie hat einen transluzenten Glasfaser-Druckkörper, sodass Sie den FĂŒllstand sehen können. 

Welche zusÀtzlichen Funktionen und Ausstattungsmerkmale sind bei modernen Gasgrills hÀufig zu finden?

Moderne Gasgrills verfĂŒgen oft ĂŒber intelligente Technologien, per App lĂ€sst sich etwa die Temperatur steuern. Thermometer und Thermostate sind ebenfalls oft vorhanden, dazu kommen zum Beispiel Seitenbrenner, eine Vielzahl von Grillrosten fĂŒr kreatives Grillen sowie Warmhalteroste. Smoker bzw. RĂ€ucherboxen, ein System zum Auffangen von Fett, zeitgemĂ€ĂŸe LED-Beleuchtung sowie ein ausgeklĂŒgeltes System zur Selbstreinigung runden moderne Gasgrill ab.
Kontakt
Sie haben Fragen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular in dem Sie hier klicken.