Anwendungsbeispiele für Luftentfeuchter, rechts sieht man einen Wohnwagen von innen und rechts eine Waschküche

Luftentfeuchter

Raumentfeuchtung
ohne Strom

Anwendungsbeispiele für Luftentfeuchter, rechts sieht man einen Wohnwagen von innen und rechts eine Waschküche

Luftentfeuchter

Raumentfeuchtung ohne Strom

Luftentfeuchter Produkte werden benötigt, um die Feuchtigkeit in Innenräumen zu regulieren und unerwünschte Schimmelbildung, Rostschäden oder andere feuchtigkeitsbedingte Beschädigungen sowie schlechte Gerüche zu vermeiden. Unser Luftentfeuchtergranulat ist ideal für Keller, Gartenlauben, Garagen, Autos, Wohnmobile und andere feuchte Räume.
Luftentfeuchter Produkte werden benötigt, um die Feuchtigkeit in Innenräumen zu regulieren und unerwünschte Schimmelbildung, Rostschäden oder andere feuchtigkeitsbedingte Beschädigungen sowie schlechte Gerüche zu vermeiden. Mit unseren Luftentfeuchter Artikeln, wie Raumentfeuchter Boxen und Luftentfeuchter Granulat als Vliesbeutel, Tabs aber auch lose im Nachfülleimer in unterschiedlichen Größen finden Sie das richtige Produkt, um die Feuchtigkeit nicht nur in Innenräumen, sondern auch z.B. in Freizeitfahrzeugen, Kleiderschränken, Gartenhäusern etc. zu bekämpfen und Schäden vorzubeugen. Das Luftentfeuchter Granulat funktioniert ohne Strom und ist einfach in der Anwendung.

Die gesundheitliche Bedeutung eines Luftentfeuchters im Winter 

Im Winter steigt die Raumfeuchtigkeit durch das Heizen an, was zu sichtbaren Problemen wie beschlagenen Fenstern und unsichtbaren Gefahren wie Schimmelbildung führen kann. Ein Luftentfeuchter schafft ein ideales Raumklima, reduziert Schimmel, Allergene und Staub und beugt so Atemwegserkrankungen vor. 

Der richtige Luftentfeuchter

Es gibt zwei Haupttypen von Luftentfeuchtern: Luftentfeuchter mit Granulat und elektrisch betriebene Kondensationstrockner. Granulat-Luftentfeuchter eignen sich besonders für niedrige Temperaturen im Winter, während Kondensationstrockner bei höheren Temperaturen effektiver sind. Aus ökologischer Sicht sind stromlose Entfeuchtungssysteme nachhaltiger.

Tipps für den effektiven Einsatz von Luftentfeuchtern

Die optimale Platzierung des Luftentfeuchters im Raum ist ebenso wichtig wie die regelmäßige Kontrolle und der Wechsel des Granulats in der kalten Jahreszeit. Eine vorausschauende Beschaffung von Beuteln oder Tabletten sichert eine kontinuierliche Versorgung über Herbst und Winter. 

Luftentfeuchter vs. Heizung: Das Zusammenspiel 

Die Art der Heizung beeinflusst die Luftfeuchtigkeit im Winter. Mobile Heizgeräte können die Luftfeuchtigkeit erhöhen, während fest installierte Heizgeräte in gut belüfteten Räumen oft für eine niedrigere Luftfeuchtigkeit sorgen. Eine effektive Kombination von Luftentfeuchtern, Heizen und Lüften schafft das ideale Raumklima.

Kontakt