Versandfertig innerhalb von 24h
Fachberater
Bequemer Kauf auf Rechnung1
0% Finanzierung2

Stützrad und Stützplatte

Sie lieben es, mit Ihrem Wohnmobil von Ort zu Ort zu reisen und Neues zu entdecken? Camping mit einem Wohnwagen liegt Ihnen im Blut? Dann müssen Sie immer auch an das richtige Zubehör denken. Stützräder oder Stützplatten haben oberste Priorität, um Ihr mobiles Domizil stabil und sicher aufzustellen. Auch beim Kauf gibt es verschiedene Aspekte und Vorschriften zu beachten. Wir von Stellfeld & Ernst geben Ihnen einen Überblick und klären über Vor- und Nachteile auf.

Stützrad und Stützplatte Kaufberatung 

Um ein Stützrad oder eine Stützplatte auszuwählen, benötigen Sie zunächst Informationen über den Anhänger oder Wohnwagen. Diese stehen in der Zulassungsbescheinigung und müssen mit den Produktangaben verglichen werden. Informieren Sie sich auch über Ihr Reiseziel: Strecke, Untergrund, Stellplatz, Beschaffenheit. Je nach Untergrund kann weiteres Zubehör wie Unterlegplatten oder Klammern erforderlich sein.

In unserem Onlineshop stellt Ihnen die Stellfeld & Ernst GmbH neben detaillierten Produktinformationen auch Abbildungen zur Verfügung. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich schriftlich, telefonisch oder persönlich an unseren Kundenservice wenden. Wir beraten Sie zu den Produkten, zur Montage, zum Versand und zur Kaufabwicklung. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Wofür werden Stützräder und Stützplatten eingesetzt?

Wenn Sie mit einem Wohnwagen unterwegs sind und Ihr Ziel erreicht haben, muss dieser abgestellt und ausgerichtet werden. Je nach Untergrund benötigen Sie ein Stützrad, eine Stützplatte, AuffahrkeileSicherheitszubehör oder sogar alles zusammen. Das hängt sowohl vom Stellplatz als auch von der Ausstattung Ihres Wohnwagens ab. Sobald das Zugfahrzeug vom Wohnwagen abgekoppelt ist, können alle Hilfsmittel und entsprechendes Zubehör eingesetzt werden. Ersteres hilft bei der Längsausrichtung, letzteres dient der Stabilisierung des Caravans.

Grundsätzlich werden Stützräder und Stützplatten für Anhänger und Wohnwägen aller Art benötigt. Das Modell richtet sich dabei an:
  • Der Traglast / Stützlast

  • Der Größe des Anhängers / Wohnwagens

  • Dem Untergrund des Abstellplatzes

Ziel ist es, den Anhänger oder Wohnwagen so sicher wie möglich abzustellen. Beim Camping soll Ihr Outdoor-Domizil nicht umkippen und sich keinesfalls bewegen können. Die Stützen helfen, es im Gleichgewicht zu halten, damit alle Geräte und die Technik funktionieren und Sie ohne Probleme schlafen können. 

Unterschied Stützrad und Stützplatte 

Ein Stützrad darf nicht mit einer Stützplatte verwechselt werden, da es sich um unterschiedliche Teile handelt. Sie können sich nicht gegenseitig ersetzen, denn sie erfüllen andere Zwecke. Außerdem gibt es Auffahrkeile und Sicherheitszubehör.

  • Stützrad: Nach dem Abkuppeln hält das Stützrad die Deichsel waagerecht. Es verhindert das Kippen des Anhängers und übernimmt die Drucklast der Kupplung. Dadurch wird auch das Rangieren und Manövrieren ohne Zugfahrzeug möglich. 
    - Es gibt Stützräder für Wohnwagen und Stützräder für Anhänger. Erstere müssen mehr Gewicht tragen können. Der Rohrdurchmesser bestimmt die Stützlast. Je größer er ist, desto mehr kann er tragen. Bei Wohnwagen werden etwa 48 Millimeter benötigt, bei Anhängern etwa 35 Millimeter.
    - Die Stützradmodelle unterscheiden sich im Felgenmaterial und in den Reifen. Das Rad kann ein Vollgummirad sein, mit Luft gefüllt oder aus Kunststoff bestehen. Einige Modelle sind klappbar oder haben eine Handkurbel. Die Felgen werden aus Stahl, Blech oder Kunststoff hergestellt. Kunststoff ist für kleinere Anhänger geeignet, während Stahl für Wohnwagen verwendet wird. 

  • Stützplatte: Wenn der Boden uneben, weich und / oder feucht ist, werden die Stützplatten verwendet. Sie verhindern das Einsinken der Stützbeine (Kurbelstützen) in den Boden. So helfen sie, den gesamten Wohnwagen zu stabilisieren und zu stützen.
    - Stützplatten unterscheiden sich in der Breite der Standfläche, in der Tragfähigkeit, im mitgelieferten Zubehör (Ersatzteile, Sicherungsstifte), im Material (Kunststoff, Holz, Metall).
    - Sie sind äußerst robust und stoßfest. Lochabstand der Stützplatten variiert. Das ermöglicht den Einsatz auf Böden mit unterschiedlicher Beschaffenheit. 

Vorteile Stützrad und Stützplatte

Es lohnt sich, sowohl ein Stützrad als auch ein Stützplatten-Set für einen Wohnwagen oder Anhänger anzuschaffen. Das nützliche Zubehör hilft, die Stützlast zu verteilen und Ihr Domizil sicher abzustellen. Stützplatten verhindern ein Verrutschen oder Einsinken. Schräge oder unebene Stellplätze können damit ausgeglichen werden. Das Stützrad hilft, das Gewicht zu tragen und die waagerechte Position zu halten. Bei größeren Wohnwagen ist es ein Muss, um die Sicherheit beim Fahren zu gewährleisten. Für diesen Artikel ist es von Vorteil, Ersatzteile wie ein Vollgummirad oder eine Klemmschelle mitzuführen. Dank einer Handkurbel ist er leicht zu bedienen. Andere Modelle sind klappbar. In beiden Fällen lässt sich Ihr Wohnbereich auch per Hand manövrieren. 

Bei Stellfeld & Ernst können Sie Stützplatten und Stützräder bequem online kaufen. Wir führen unterschiedliche Marken und diverse Modelle, die zahlreiche Bedürfnisse abdecken. Ihre Bestellung wird innerhalb 24 Stunden schon für den Versand fertig gemacht. Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Produkten oder zur Kaufabwicklung. Unsere kompetenten Mitarbeitenden beantworten diese gern.

Kontakt