Warum jeder Wohnwagen und jedes Wohnmobil ein Sonnenschutz besitzen sollte?


Eine Reise mit dem Camper bringt Sie oftmals an Orte, an denen Sie der Sonne vollkommen ausgesetzt sind. Natürlich gibt es hochwertige Klimaanlagen, die für eine angenehme Temperatur im Wohnwagen oder Wohnmobil sorgen. Für den Bereich vor dem Reisemobil lohnt sich die Anbringung eines praktischen Sonnenvordachs. Mit einem Sonnenschutz genießen Sie Schatten, wann immer Sie wollen. Die strapazierfähigen Vordächer gibt es als praktische Sackmarkise, Sonnensegel, Vorzelt oder als Caravan-Markise mit Seitenwänden. Auf diese Weise können Sie im Campingurlaub vor dem Wohnmobil im Freien sitzen, ohne dass Sie der direkten UV-Strahlung dauerhaft ausgesetzt sind. Aus einem strapazierfähigen Material gefertigt hält ihr Sonnenschutz auch bei Wind und Wetter.

Sackmarkisen – die Rollmarkise für die Kederschiene

Die praktische Sackmarkise können Sie mit wenigen Handgriffen in die Kederschiene des Wohnwagens schieben und dort verkeilen. Sackmarkisen können Sie gut für leichte Fahrzeuge wie kleine Caravan, Campingbusse, Minicamper oder Geländewagen verwenden. Voraussetzung für die Montage ist eine vorhandene Kederleiste bzw. Kederschiene. Diese einfachen Wohnwagen-Markisen verfügen häufig über eine raffinierte Aufrollfunktion und werden daher auch Rollmarkisen genannt. Eine Sackmarkise können Sie als Vordach schnell auf- und abbauen und platzsparend im Etui oder besser Futteral verstauen.

Dachmarkisen & Wandmarkisen

Dachmarkisen & Wandmarkisen werden, wie der Name schon sagt, auf dem Dach oder an die Wand ihres Reisemobils oder Caravan befestigt. Besonders bei Kastenwagen wie beispielsweise Fiat Ducato, Ford Transit und Campingbussen wie der VW T5, T4, T6 oder Mercedes Vito werden Dachmarkisen oder Wandmarkisen verbaut. Das hat seinen Grund, denn beim Kastenwagen befindet sich die Schiebetür häufig in der Befestigungshöhe der Wandmarkise. Mit der Dachmarkise egal, ob von Thule, Fiamma oder Dometic können Sie ihre Schiebetüre einwandfrei öffnen.

Sonnensegel für Wohnwagen und Wohnmobil

Sonnensegel für Wohnwagen und Wohnmobil runden das Angebot ab. Wir freuen uns Ihnen so viele verschiedene Varianten wie Sonnenvordächer, Sackmarkisen, Wandmarkisen, Dachmarkisen oder Markisenvorzelte anbieten zu können. Sonnensegel können Sie flexibel und einfach anbringen. Eine Befestigung mit leistungsstarken Saugnäpfen ist beim Sonnensegel genauso möglich, wie eine einfache Anbringung an der Kederschiene.

Vorzelte - Für den längeren Urlaub

Vorzelte für den Campingbus, den Camper, das Wohnmobil oder den Wohnwagen gehören heutzutage fast schon zur Standardausrüstung. Um den bestehenden Wohnraum auf Reisen zu vergrößern, wird ein Vorzelt angebracht. Nutzen Sie dieses, um beim Camping darin zu frühstücken, bei schlechtem Wetter einen Aufenthaltsraum zu haben oder zum Kochen, um die Gerüche aus dem Wohnwagen rauszuhalten. Ob Luftvorzelte, Duschzelte, Markisen-Vorzelte oder Busvorzelte.

Wir beraten Sie gerne vor Ort im S&E Freizeitmarkt, Oberste-Wilms-Str. 22a in Dortmund.


Die richtige Wahl des Sonnenschutzes hängt immer von verschiedenen Faktoren ab, daher ist eine individuelle Beratung sehr wichtig, um die beste Wahl für Sie persönlich zu treffen. Unser geschultes Fachpersonal nimmt sich gerne Zeit für ein persönliches Gespräch und kann vor Ort auch eine Vielzahl an Produkten vorführen.
Kontakt