Welche Arten von AHK gibt es und welche ist die Richtige für mich?

Veröffentlicht am 15.02.2023

Je nach Fahrzeugtyp und Marke müssen Sie unterschiedliche Anhängerkupplungsmodelle nachrüsten lassen. Diese gibt es ebenfalls in verschiedenen Ausführungen.

Starre Anhängerkupplung

starr: Die starre Anhängekupplung ist eine funktionale Variante. Die Anhängekupplung zeichnet sich durch schnelle, passgenaue und preisgünstige Montage aus.

Abnehmbare Anhängerkupplung

abnehmbar: Es gibt unterschiedliche abnehmbare Systeme. Man unterscheidet vertikal, diagonal und horizontal abnehmbare Systeme, die meistens abschließbar sind. Wir empfehlen für Fahrzeuge mit Einparkhilfe (PDC) eine abnehmbare Variante.

Schwenkbare Anhängerkupplung

schwenkbar: Die manuell schwenkbare Anhängekupplung ist schnell einsatzbereit und unsichtbar. Sie kann mit nur einer Hand sicher ausgefahren werden und dreht sich unsichtbar hinter der Stoßstange weg.


Wir beraten Sie gerne vor Ort im S&E Freizeitmarkt, Oberste-Wilms-Str. 22a in Dortmund.

Die richtige Wahl der Anhängerkupplung hängt immer von verschiedenen Faktoren ab, daher ist eine individuelle Beratung sehr wichtig, um die beste Wahl für Sie persönlich zu treffen. Unser geschultes Fachpersonal nimmt sich gerne Zeit für ein persönliches Gespräch und kann vor Ort auch eine Vielzahl an Produkten vorführen.

Kontakt