Versandfertig innerhalb von 24h
Fachberater
Bequemer Kauf auf Rechnung1
0% Finanzierung2

13.10.16

rezept-09-sweet-apple-ribs_1280x1280

Rezept 09: Sweet Apple Ribs

Vorbereitung: Rub am besten im Kühlschrank über Nacht einwirken lassen
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Grillzeit: 5 Stunden
Methode: Indirekt

Zutaten:

3 Stränge
Iberico Spare Ribs
2 EL
Ahornsirup
4 EL
Apfelmarmelade
1 Flasche
Baby Back Rib Sauce
200 ml
Apfelsaft naturtrüb
12 EL
Sweet Apple Ribs Rub von Ankerkraut

Zubereitung:

1. Die Spare Ribs von der Silberhaut entfernen oder vom Metzger machen lassen.

2. Das Fleisch gleichmäßig mit dem Sweet Apple Ribs Rub einreiben, Ribs stapeln, in Frischhaltefolie wickeln und bis zum Grillen in den Kühlschrank legen. Am besten über Nacht.

3. Bei einer Grilltemperatur von 110 bis 120 Grad 5 Stunden lang räuchern. Verwenden Sie zum Räuchern beispielsweise die „Fire Spice Räucherchips“ von Weber. Außerdem bitte eine gefüllte Wasserschale unter den Rippchenhalter stellen.

4. Während der Garzeit sollte man die Rippchen öfter mal mit Apfelsaft besprühen, damit sie nicht trocken werden. Nach vier Stunden werden die Sweet Apple Ribs dann glasiert: Dazu Apfelmarmelade und Ahornsirup im Verhältnis 2:1 miteinander vermischen. Die entstandene Glasur wird dann einfach auf die Rippchen gepinselt. Nutzen Sie hierfür z.B. unser Spare Ribs Marinier-Set mit Topf, Pinsel und Sprühflasche.

Weitere Tipps und Tricks erhalten Sie bei uns im S&E Grillzentrum.

Die Grill-Profis von S&E wünschen guten Appetit!
Kontakt