Versandfertig innerhalb von 24h
Fachberater
Bequemer Kauf auf Rechnung1
0% Finanzierung2

Ein umfassender Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Neben kompetenter fachlicher Beratung bieten wir Ihnen außerdem Leistungen an, die über den eigentlichen Kauf eines Wohnmobils hinausgehen. Dazu zählen beispielsweise unsere angebundene Meisterwerkstatt oder unsere 11.500 Quadratmeter große Stellplatzvermietung

Außerdem sind wir als Handelspartner für Bürstner und Tabbert eine wichtige Adresse für Campingfans. Lassen Sie sich online oder vor Ort von unserem Angebot begeistern! 

Was Sie beachten müssen, wenn Sie Wohnmobile neu kaufen

Die Anschaffung von Reisemobilen ist eine wichtige Entscheidung, die Ihre zukünftigen Urlaube und Ausflüge direkt beeinflusst. Ähnlich wie beim Kauf von Häusern sollte das von Ihnen ausgewählte Fahrzeug alle Wünsche und Kriterien erfüllen. Darum ist es besonders wichtig, dass Sie sich im Vorfeld bereits Gedanken darüber machen, welche Eigenschaften und Ausstattungen für Sie essenziell sind. Die bedeutendsten Kriterien vor dem Kauf sind:

  • Die geplanten Reisegebiete
  • Anzahl der Mitreisenden
  • Gepäck
  • Verfügbarer Führerschein

Eine wichtige Grundentscheidung ist die Größe der Reisemobile. Für die Fahrvorschriften gelten hier nämlich die gleichen Regelungen wie auch beim Fahren von Pkws. Campingbusse mit einem Gewicht von insgesamt über 3,5 t dürfen nicht mit dem Führerschein der Klasse B gefahren werden. Kommen für Sie Modelle unter 3,5 t nicht infrage, gibt es die Möglichkeit, einen Führerschein der Klasse B 96 zu erwerben, dafür müssen Sie jedoch etwas Zeit und Kosten einplanen.

Wenn Sie sich für eine gewisse Größe entschieden haben, können Sie sich Gedanken um die Einrichtung und Ausstattung Ihres Wohnmobils machen. Die Spanne an Ausstattungsmöglichkeiten ist beinahe endlos. Es gibt Reisemobile, die lediglich den Grundkomfort bieten, aber auch Modelle mit Luxusausstattungen, die beinahe einem Hotel auf Rädern gleichen. Die Ausstattung ist auch für den finalen Preis Ihres Wohnmobils entscheidend, grundsätzlich lässt sich sagen:
Je mehr Ausstattung, desto teurer. Sie können Ihre Anforderungen in „muss“ und „soll“ unterteilen, um beim Kaufen genau zu wissen, welche Punkte für Sie besonders wichtig sind.

Neukauf: Ihre Vorteile

Ein neues Wohnmobil ist eine schöne Sache, aber auch eine große Investition. Gerade als unerfahrener Campingfan sollten Sie nichts überstürzen und sich vor dem Kaufen ausführlich mit dem Thema auseinandersetzen.
Dennoch kann es für unerfahrene Personen ein Vorteil sein, wenn sie Wohnmobile neu kaufen. Denn mit einem neuen Reisemobil umgeht man die Gefahr von unsichtbaren Mängeln, die bei gebrauchten Fahrzeugen auftreten können. Zu den häufigsten versteckten Mängeln zählen beispielsweise:

  • Feuchtigkeitsschäden
  • Defekte am Motor
  • Fehlende Ausstattungsteile
  • Fehlende Ersatzteile
  • Fehlende Papiere

Bei einem Neukauf müssen Sie sich keinerlei Gedanken um versteckte Mängel oder hohe Mieten machen, Sie sind schließlich die Erstbenutzerin oder der Erstbenutzer. Sollten dennoch Probleme auftreten, bietet Ihnen der Kauf bei einem Händler außerdem eine GewährleistungEin weiterer Vorteil ist die Selbstbestimmung beim Kauf. Sie haben die volle Entscheidungsfreiheit bei der Gestaltung Ihres neuen Wohnmobils. Dabei können Sie auf vorgefertigte Modelle zurückgreifen oder Ihr komplett individuelles Wunschfahrzeug zusammenstellen.

Entscheidungsschwierigkeiten? Auf unseren 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, können Sie sich überzeugen!

Reisemobil kaufen: Was passiert danach?

Sind Sie nun stolze Besitzerin oder Besitzer eines neuen Reisemobils, gibt es einige wenige Angelegenheiten, die Sie beachten sollten, bevor Sie den nächsten Urlaubstrip planen. Beispielsweise sollten Sie sich, wenn nicht bereits vorhanden, um einen Stellplatz für Ihr Wohnmobil kümmern.

Gerade in den Wintermonaten bleibt das Wohnmobil bei vielen Personen über mehrere Monate stehen. Darum ist es wichtig, sich zu überlegen, wo man es in dieser Zeit abstellen möchte. Viele Städte und Gemeinden stellen zwar Parkanlagen für Reisemobile zur Verfügung, allerdings sind diese nur für einige wenige Nächte gedacht.
S&E Freizeitfahrzeuge bietet Ihnen die Möglichkeit, beim Kauf eines unserer Fahrzeuge einen Stellplatz zu erwerben, dort ist Ihr Wohnmobil dann gut aufgehoben. Als Mieterin oder Mieter eines Stellplatzes haben Sie 24 Stunden und 7 Tage die Woche Zugang zu Ihrem Reisemobil und können flexibel entscheiden, wann Sie es mitnehmen und abstellen möchten.

Sie möchten Wohnmobile neu kaufen? Rufen Sie uns gerne unter 0231 / 51 981 50 an!

Kontakt